Gibt es ein Risiko beim Hauskauf?

Risiko Hauskauf! Ein Stichwort mit grossen Auswirkungen.

Welches Risiko gibt es beim Hauskauf? Welche Gefahr beim Hauskauf gibt es? Folgende Punkte sollten deshalb beachtet werden.

468x68 text ani

Risiko Hauskauf - worauf man beim Hauskauf ohne Eigenkapital achten muss.Das Risiko beim Hauskauf, unabhängig von der Frage der Finanzierung, liegt im Objekt und der Lage selbst. In welchem Zustand befindet sich das Haus? Ist es renovierungsbedürftig? Können Sie beurteilen, welche Renovierungskosten auf Sie zukommen?

Risiko Hauskauf – die Katze im Sack

Keiner will die Katze im Sack kaufen. Deshalb ist ein Blick auf das Risiko beim Hauskauf sehr wichtig.

Um das Risiko beim Hauskauf zu verringern, sollten Sie nicht die Katze im Sack kaufen. Die Gefahr Hauskauf ist nicht unerheblich, da die Finanzierung meist rund 30 Jahre läuft. Beim Monopoly Hauskauf ist am Ende das Spiel ohne Folgen beendet. Beim Hauskauf ohne Eigenkapital hingegen leben Sie lange mit dieser Immobilie.

Neben den Risiken der Immobilie selbst besteht noch das Risiko bei der Finanzierung:

  • Welche Laufzeit haben Sie für die Finanzierung vorgesehen?
  • Wie lange ist die Zinsbindung?
  • Wie hoch ist die Tilgung?

Diese und andere Fragen sollten Sie vor einem Notarvertrag abschließend geklärt haben.